Kennen Sie Ihr Risiko für Grippe und Pneumokokken-Erkrankungen?

Pneumokokken sind Bakterien, die eine Vielzahl verschiedener Krankheiten verursachen können – zum Beispiel Lungenentzündung, Gehirnhautentzündung oder Bronchitis. Auch bei einer Grippe sind Komplikationen wie eine Lungenentzündung oder eine Herzmuskelentzündung möglich. Besonders für abwehrgeschwächte und ältere Menschen kann eine Grippe sogar lebensgefährlich sein. Die gute Nachricht: Sowohl gegen Pneumokokken als auch gegen Grippe gibt es eine Impfung. Testen Sie hier Ihr persönliches Risiko für Grippe und Pneumokokken-Erkrankungen.



Dieser Inhalt benötigt Flash.
Kostenloses Flash-Plugin herunterladen.

Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung