Symptome bei Zöliakie und Sprue: Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen

Erkranken Kinder an Zöliakie, wird die Krankheit meist erst nach längerer Zeit richtig diagnostiziert.

Nach der Umstellung von reiner Milchnahrung zu Mahlzeiten mit glutenhaltigen Getreideanteilen wie Weizengrieß, Brot oder Haferflocken dauert es einige Monate bis die Darmschleimhaut des Kleinkinds so stark geschädigt ist, dass sich die ersten Krankheitszeichen zeigen. Das auffälligste Zeichen ist ein stark aufgetriebener Bauch.

Typische Symptome von Zöliakie sind:

  • ein stark aufgetriebener Bauch
  • Bauchschmerzen
  • Muskelschwäche
  • Übellaunigkeit
  • Gewichtsabnahme
  • Müdigkeit
Die Krankheitszeichen der Zöliakie treten meist zwischen dem sechsten Lebensmonat und dem zweiten Lebensjahr auf. Bei vielen Kindern wird die Erkrankung allerdings auch erst im Schulalter erkannt. Die Kinder fallen durch Minderwuchs, Blässe und Appetitlosigkeit auf. Zöliakie tritt bei Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes häufiger auf als in der übrigen Bevölkerung.

Auch Erwachsene können eine Glutenunverträglichkeit entwickeln

Zöliakie kann auch noch im Alter zwischen 30 und 40 und darüber erstmalig auftreten. Oft vergehen Jahre, bis die Diagnose eindeutig gestellt wird. Die Krankheitszeichen sind meist weniger ausgeprägt und deshalb schwieriger einzuordnen als bei Kindern. Sie sind auch nicht bei allen Erwachsenen gleich. Die Symptome entstehen zum einen durch die Entzündung im Darm (etwa Durchfall oder Blähungen), zum anderen als Folge der schlechten Nährstoffverwertung (etwa Gewichtsabnahme und Müdigkeit). Bei lange bestehender Sprue kann es wegen der Schädigung der Darmschleimhaut zusätzlich auch zu Laktoseintoleranz kommen.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 08.03.2017
  • Autor/in: Dr. med. Gerlind Souza-Offtermatt, Ärztin und Medizinjournalistin; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin.
  • Quellen: Leitlinie der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE): Zöliakie (2010): http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/068-018_S1_Zoeliakie_12-2009_12-2014.pdf
  • Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V., www.dzg-online.de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung