Lungenembolie: Eine Folge der tiefen Venenthrombose

Bei einer akuten tiefen Venenthrombose besteht immer die Gefahr einer lebensbedrohlichen Lungenembolie (auch Lungenthrombembolie oder Pulmonalarterienembolie). Ist das Blutgerinnsel relativ frisch, klebt es nur lose an der Gefäßwand und kann sich leicht zum Beispiel durch Husten oder Pressen lösen. Von der tiefen Bein- oder Beckenvene gelangt es dann über das rechte Herz in die Lungenstrombahn, nämlich in die Lungenarterien.

Kleine Embolien, die nur die feinen Lungengefäße veschließen, bemerkt der Patient oft gar nicht. Je größer das Gerinnsel bzw. je größer die verschlossene Arterie, desto stärker sind auch die Symptome. Im Extremfall kommt es zum Schock oder Herz-Kreislaufstillstand.

Symptome bei einer Lungenembolie

  • Brustschmerzen
  • Luftnot
  • Schnelle Atmung, schneller Puls
  • Schwindel, Blutdruckabfall
  • Angst
  • Husten, eventuell mit blutigem Auswurf.
Stellen Sie solche Symptome bei sich fest, insbesondere, wenn Sie bereits eine oder mehrere tiefe Venenthrombosen erlitten haben, sollten Sie sich umgehend ärztliche Hilfe suchen!

Je nach Symptomatik und Ausmaß der Embolie kommen verschiedene Therapiemöglichkeiten in Frage, von der Heparingabe bis hin zur operativen Entfernung des Gerinnsels (Embolektomie).
Autoren und Quellen Aktualisiert: 26.10.2012
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: G. Herold: Innere Medizin, Köln 2004
  • awmf-online: Diagnostik und Therapie der Bein- und Beckenvenenthrombose und Lungenembolie, Stand Februar 2005
  • J.-M. Hahn: Checkliste Innere Medizin, Georg Thieme Verlag 2003
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung
  • afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/11: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über vitapublic GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.vitanet.de
  • Logo der Health On the Net Stiftung. das Gesundheitsportal vitanet.de ist von der Health On the Net Stiftung (HON) akkrediert. Zur Prüfung klicken Sie hier.
  • Logo der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW)
  • Logo der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.v. (AGOF)