Ursachen und Risikofaktoren von Nagelpilz

Ein Nagelpilz kann entstehen, wenn das Nagelwachstum gestört oder der Nagel mechanisch geschädigt wurde – zum Beispiel durch zu enge Schuhe. Außerdem können Störungen der örtlichen Durchblutung die Ursache sein. Solche Durchblutungsstörungen der Füße treten beispielsweise häufig bei Diabetes mellitus auf.

Generell entsprechen die Ursachen von Nagelpilz weitgehend den Ursachen von Fußpilz: Nagelpilze werden wie Fußpilze durch ein feuchtwarmes Klima begünstigt. Wie beim Fußpilz sind auch hier Schwimmbäder oder Saunen mögliche Infektionsquellen. Besonders anfällig sind die Nägel durch Druckstellen oder wenn sie eingerissen und durch Feuchtigkeit aufgequollen sind – beispielsweise im Schwimmbad oder durch das Tragen von Gummistiefeln. Häufig entsteht eine Nagelpilzerkrankung infolge einer vorausgegangenen oder bestehenden Fußpilzerkrankung. Besonders gefährdet sind auch Menschen mit Immunschwäche.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 05.06.2015
  • Autor/in: vitanet.de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung