Heuschnupfen: Ratgeber und Selbsthilfe

In unserem Ratgeber erfahren Sie unter anderem, wie homöopathische Mittel und bestimmte Mineralstoffe in der Behandlung von Heuschnupfen eingesetzt werden und was Sie beim Sport mit allergischem Schnupfen beachten sollten.

Heuschnupfen (allergischer Schnupfen) kann in vielen Fällen (zusätzlich) mit homöopathischen Mitteln behandelt werden. Entsprechend der Beschwerden können diese nicht nur akut, sondern auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Homöopathische Mittel sind gut verträglich. Wie Sie die homöopathischen Mittel anwenden sollten, erfahren Sie hier. Allerdings gibt es bisher keinen wissenschaftlichen Beweis für eine Wirksamkeit, die über den Placeboeffekt hinausgeht.
Ein Mangel an bestimmten Mineralstoffen kann die Allergiesymptome verstärken. Die Einnahme von entsprechenden Präparaten kann dem Heuschnupfen entgegenwirken.

Von Frühling bis Herbst ist Hochsaison für Jogger und Radfahrer. Allergikern tut jedoch der Sport an der frischen Luft oft nicht gut, wenn die Pollen fliegen. Dann helfen einige Tipps, um trotz Heuschnupfen erholsam Sport treiben zu können.

Gut informiert

Menschen mit Pollenallergie können sich am besten vor den typischen Allergiebeschwerden schützen, indem sie versuchen, die auslösenden Allergene zu meiden. Dazu sollten sie sich über den Pollenflug informieren. Die Telefonnummern für die Pollenflugvorhersage in den einzelnen Bundesländern finden Sie in unserem Ratgeber.

Menschen mit Allergien benötigen außerdem oft Hilfe und Informationen. Bei auf Allergien spezialisierten Ansprechpartnern können Sie sich umfassend über die Krankheiten und ihre Folgen beraten lassen.

In unserem Ratgeber finden Sie außerdem ein Lexikon zum Thema Heuschnupfen.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 09.03.2017
  • Autor/in: vitanet.de; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin
  • Quellen: Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAI): Allergische Rhinokonjunktivitis (http://dgaki.de/wp-content/uploads/2010/05/Leitlinie_AllergischeRhinitis2003.pdf)
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung