Geschwächtes Immunsystem

Tagtäglich wird der Körper mit Krankheitserregern konfrontiert. Das Immunsystem sorgt normalerweise dafür, dass sie sich nicht einnisten und vermehren können. Ein geschwächtes Immunsystem schafft es jedoch nicht, gegen die Erreger anzukommen.

Frau trinkt Kräutertee © Thinkstock

Verschiedene Faktoren können das Immunsystem schwächen

Stress, Schlafmangel, ungesunde Ernährung und andere Faktoren zehren an den Abwehrkräften. Wird das Immunsystem zu sehr belastet, kann es nicht mehr optimal funktionieren. Bei einem geschwächten Immunsystem gewinnen Viren und Bakterien dann leicht die Oberhand.

Wie macht sich ein geschwächtes Immunsystem bemerkbar?

Die Anzeichen für ein geschwächtes Immunsystem sind: ständige Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Antriebsschwäche. Auffallend häufig fängt man sich einen Infekt ein. Oftmals dauert es auch ziemlich lange, bis dieser wieder ganz überwunden ist.

Was hilft bei einem geschwächten Immunsystem?

Es gibt verschiedene Maßnahmen, um ein geschwächtes Immunsystem wieder stark zu machen. Neben einer gesunden Lebensführung und ausreichend Schlaf gehört auch eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen dazu.

Besonders wichtig ist es bei einem geschwächten Immunsystem darüber hinaus, auf sorgfältige Hygiene zu achten. Viele Krankheiterreger, vor allem Erkältungsviren, werden durch Tröpfcheninfektion übertragen. Das heißt, sie gelangen – in feine Tröpfchen eingehüllt – durch Sprechen, Niesen, Ausatmen und Husten oder auch einen Händedruck von Mensch zu Mensch. Regelmäßig lüften und mehrmals täglich die Hände waschen kann die Anzahl der Infekte nachweislich mindern.    

Es kann auch sinnvoll sein, seine Lebensgewohnheiten zu ändern. Das bedeutet unter anderem, das Rauchen aufzugeben, weniger oder keinen Alkohol zu trinken und regelmäßig Sport zu treiben.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 19.06.2013
  • Autor/in: Elisabeth Kanz, Apothekerin und Fachjournalistin für Medizin und Pharmazie; Vitanet-dsb, Vitanet-gg; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung
  • afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/11: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über vitapublic GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.vitanet.de
  • Logo der Health On the Net Stiftung. das Gesundheitsportal vitanet.de ist von der Health On the Net Stiftung (HON) akkrediert. Zur Prüfung klicken Sie hier.
  • Logo der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW)
  • Logo der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.v. (AGOF)