Chronischer Bronchitis vorbeugen

Die beste Vorbeugung gegen chronische Bronchitis ist, mit dem Rauchen aufzuhören oder andere Reizstoffe zu meiden, bevor sich die Erkrankung überhaupt entwickeln kann. Aber auch wenn die chronische Bronchitis bereits ausgebrochen ist, lohnt sich Vorbeugung im Sinne von Ursachenvermeidung auf jeden Fall.

Nur indem sie die Ursachen vermeiden, können Erkrankte verhindern, dass sich die Krankheit verschlimmert und sich daraus zum Beispiel eine chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) entwickelt.

Wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung: Rauchstopp

Betroffene sollten das Rauchen unbedingt komplett aufgeben. Denn es bringt nichts, die Zigarettenzahl bloß zu reduzieren. Wer bei der Entwöhnung professionelle Hilfe benötigt, kann zum Beispiel einen Raucherentwöhnungskurs besuchen. Viele Kliniken bieten solche Kurse ambulant an.

Haben Reizstoffe am Arbeitsplatz die chronische Bronchitis ausgelöst, ist eventuell ein Arbeitsplatzwechsel in Erwägung zu ziehen. Zumindest sollte der Erkrankte jedoch beim Arbeiten den empfohlenen Atemschutz tragen.

Schutzimpfungen beugen akuten Bronchitisschüben vor

Eine wichtige Maßnahme zur Vorbeugung akuter Entzündungsschübe (Exazerbationen) bei einer bestehenden chronischen Bronchitis sind Schutzimpfungen gegen Grippe (Influenza) und Pneumokokken. Sie werden vor allem bestimmten Personengruppen wie älteren Menschen, Diabetikern oder Menschen mit geschwächtem Immunsystem empfohlen.

Vorbeugung einer Infektion durch richtige Hygiene

Bei der Vorbeugung eines akuten Entzündungsschubs spielt auch die richtige Hygiene eine entscheidende Rolle: Waschen Sie sich regelmäßig die Hände – vor allem bevor Sie Speisen zubereiten, essen und nachdem Sie auf der Toilette waren. Denn unsere Hände kommen ständig mit Viren und Bakterien in Kontakt. Auf diese Weise gelangen die Erreger auch leicht auf die Schleimhäute von Augen, Nase und Mund und können eine Infektion auslösen.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 13.02.2017
  • Autor/in: Redaktion vitanet.de: Nina Prell, Medizinredakteurin; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin;
  • Quellen: Berufsverband der Pneumologen (www.lungenaerzte-im-netz.de): Chronisch obstruktive Bronchitis
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Wir gegen Viren. Hygienetipps: Händewaschen
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung