Arthrose: Hilfsmittel im Alltag

Die Auswirkungen der Arthrose können je nach Schwere, Lokalisation und Stadium der Erkrankung sehr einschneidend für den Betroffenen sein. Während bei Arthrose der Hüfte und unteren Gliedmaßen ganz besonders die Mobilität eingeschränkt ist, wirken sich eine Arthrose der Schulterregion und der oberen Gliedmaßen in erster Linie bei alltäglichen Verrichtungen negativ aus.

Betroffene leiden manchmal so sehr unter den Schmerzen, dass sie bestimmte Bewegungsabläufe ganz vermeiden. Verschiedene orthopädische Hilfsmittel können den Alltag aber erleichtern. Für Patienten mit Arthrose gibt es eine Reihe von Hilfsmitteln, die ihre Mobilität erhalten und ihre Schmerzen lindern können. Das Angebot reicht von speziellen Einlagen über den herkömmlichen Gehstock bis hin zum Vier-Rad-Rollator. Die jeweiligen Vor- und Nachteile sollten genau gegeneinander abgewogen werden.
Auf unseren Ratgeberseiten finden Sie außerdem hilfreiche Adressen und Links zum Thema Arthrose.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 09.07.2014
  • Autor/in: vitanet.de; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung