Hausmittel gegen akute Bronchitis

Es gibt einige Hausmittel, die die Beschwerden einer akuten Bronchitis gut lindern können.

Thymiantee © Thinkstock
Bewährt haben sich zum Beispiel heiße Brustwickel. Es wird angenommen, dass die zunehmende Körperwärme die Bildung von Antikörpern beschleunigt und so die Immunabwehr gesteigert wird. Zudem wirken sie sekretolytisch – das bedeutet, sie verflüssigen den Schleim, der so besser abgehustet werden kann. Die Brustwickel werden jedoch nicht empfohlen, wenn der Patient durch Fieber sowieso schon eine erhöhte Körpertemperatur hat.
So funktioniert ein heißer Brustwickel:
Tauchen Sie ein Leinentuch in heißes Wasser, wringen Sie es gut aus und wickeln Sie es um die Brust. Darüber kommen ein Baumwolltuch und ein Wolltuch. Der Wickel kann auf der Brust bleiben, solange er als angenehm empfunden wird – im Normalfall ist das etwa eine halbe Stunde. Wenn Sie möchten, können Sie dem heißen Wasser auch etwas Thymian, Eukalyptus oder Kochsalz beimischen.
Gut bei akuter Bronchitis sind außerdem Husten- und Bronchialtees – zum Beispiel mit Thymian, Eibisch, Spitzwegerich oder Primel. Sie helfen auf doppelte Weise: Einerseits durch die Wirkung der Heilpflanzen und andererseits durch die wohltuende Wärme von innen.

Einreibungen und Dampfbäder bringen Linderung

Einreibungen mit ätherischen Ölen – zum Beispiel Eukalyptusöl, Thymianöl oder Kiefernnadelöl – tun bei einer akuten Bronchitis ebenfalls gut. Reiben Sie sich einfach mehrmals täglich die Brust ein und atmen Sie die ätherischen Öle ein.

Auch Dampfbäder und Dampfsaunen haben einen positiven Effekt bei akuter Bronchitis, denn der eingeatmete Wasserdampf bringt viel Wärme an die Atemwegsschleimhaut. Dadurch können sogar manche Viren zu Beginn einer akuten Bronchitis abgetötet werden.

Um das schleimige Sekret zu verflüssigen, können Sie außerdem eine Inhalationstherapie durchführen: Verwenden Sie hierfür einfach heißwarmes Wasser oder eine Koch- oder Meersalzlösung.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 18.01.2017
  • Autor/in: Redaktion vitanet.de: Nina Prell, Medizinredakteurin; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin
  • Quellen: Berufsverband der Pneumologen (www.lungenaerzte-im-netz.de): Bronchitis, akut
  • Pharmazeutische Zeitung online: Orkan in den Atemwegen
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin: Leitlinie Husten (http://www.dgi-net.de/files/Leitlinien/Langfassung_Leitlinie_Husten_20140323.pdf)
  • Lehrstuhl für Sportmedizin und Sporternährung der Universität Bochum: Akute Bronchitis (http://vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de/spomedial/content/e866/e2442/e3862/e4039/e4115/e4154/index_ger.html)
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung