Ihr Vorsorgeplan: Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen sind wichtig und sollten regelmäßig wahrgenommen werden. Denn nur so lassen sich Risikofaktoren oder bereits bestehende Krankheiten frühzeitig erkennen.

Person schreibt in Kalender © Thinkstock
Impfungen sollten Sie ebenfalls nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern regelmäßig auffrischen. Dadurch schützen Sie sich zum Beispiel gegen Infektionskrankheiten wie Diphtherie oder Tetanus, gegen deren Krankheitserreger es keine oder nur begrenzte Therapiemöglichkeiten gibt.
Welche Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen Sie in diesem Jahr im Blick haben sollten, haben wir für Sie in Vorsorgeplänen nach Alter und Geschlecht zusammengefasst:
Autoren und Quellen Aktualisiert: 30.04.2015
  • Autor/in: Redaktion vitanet.de: Nina Prell, Mag. Komm., Medizinredakteurin
  • Quellen: Impfempfehlungen des Robert Koch-Instituts
  • Bundesministerium für Gesundheit: Vorsorgeleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung