Wann welche Impfung?

Den Überblick über die empfohlenen Impfungen und nötigen Auffrischungen zu behalten, ist schwer. Der Impfkalender der Ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts hilft Ihnen dabei, den richtigen Zeitpunkt im Auge zu haben.

Post-it mit Impferinnerung an Kühlschrank © Thinkstock/vitapublic GmbH
Bestimmte Impfungen werden von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts für alle Bürger empfohlen und in Form des "Impfkalenders für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene" veröffentlicht. Der Impfkalender nennt neben den empfohlenen Impfungen auch den jeweils geeigneten Zeitpunkt. Falls für einen ausreichenden Impfschutz Wiederholungsimpfungen erforderlich sind, weist der Kalender auch hierauf unter Angabe des richtigen Zeitpunkts hin. Ihr Arzt wird sich bei Ihrer Beratung bezüglich Impfungen an diesem Kalender orientieren.

Die Impfempfehlungen des Impfkalenders werden regelmäßig überarbeitet und an neue wissenschaftliche Erkenntnisse angepasst. Auch veränderte Impfstrategien schlagen sich in ihm nieder.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 07.02.2011
  • Autor/in: Dr. med. Silke Brüggemann, MSc, Fachärztin für Orthopädie und Medizinjournalistin; Dr. med. Patricia Hänel, Ärztin und Medizinjournalistin; medizinische Qualitätssicherung: Cornelia Sauter, Ärztin
  • Quellen: Robert Koch-Institut: Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO)
  • Paul-Ehrlich-Institut
  • Centrum für Reisemedizin
  •  Seite empfehlen
  •  Drucken
  •  Newsletter
  •  Weitere Dienste