Fußbad mit Senf

Fußbad Fußpflege © Thinkstock

Ruckzuck belebt – mit dem Senf-Fußbad

Müde und energielos? Diesen Zustand können Sie schnell verändern: Zaubern Sie sich innerhalb einer Minute ein belebendes Senf-Fußbad.

Verrühren Sie dafür zwei Esslöffel Senf mit etwas Wasser zu einem Brei. Gießen Sie anschließend den Brei mit warmem Wasser (zirka 35 bis 40 Grad Celsius) auf – und schon können Sie Ihre Füße eintauchen. Nach dem Fußbad können Sie Ihre Unterschenkel und Füße mit kaltem und warmem Wasser im Wechsel abbrausen – das bringt den Kreislauf zusätzlich in Schwung.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 30.11.2012
  • Autor/in: vitanet de
  •  Seite empfehlen
  •  Drucken
  •  Newsletter
  •  Weitere Dienste
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung
  • Logo der Health On the Net Stiftung. das Gesundheitsportal vitanet.de ist von der Health On the Net Stiftung (HON) akkrediert. Zur Prüfung klicken Sie hier.
  • Logo der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW)
  • Logo der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.v. (AGOF)