Ayurvedische Fußmassage

Fußmassage © Thinkstock

Guten Abend, gute Nacht – mit der ayurvedischen Fußmassage

Ayurveda ist eine über 5000 Jahre alte Heilkunst aus Indien und damit das älteste, überlieferte Gesundheitssystem der Welt. Die Gesundheitslehre gibt praktische Tipps für den Alltag, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Wer abends nicht entspannen und nur schwer einschlafen kann, dem empfiehlt die indische Heillehre eine Fußmassage mit Sesamöl. Dafür zwei bis drei Esslöffel Sesamöl im Wasserbad erhitzen und zirka 15 Minuten in die Füße einmassieren. Dabei ist keine spezielle Massagetechnik vorgegeben – lassen Sie sich einfach von Ihrer Intuition führen. Nach der Massage warme Socken anziehen – und am besten gleich ab ins Bett.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 30.11.2012
  • Autor/in: vitanet de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung