Avocado-Haarkur

Haarpflege Lange Haare © Thinkstock

Bei trockenem und sprödem Haar: die Avocado-Kur

Kälte und Heizungsluft rauben dem Haar seine Feuchtigkeit – Mützen lassen es zusätzlich spröde und brüchig werden. Macht Ihr Haar schlapp, hilft diese intensive Pflegekur mit Avocado.

Sie benötigen:
  • eine reife Avocado
  • einen Teelöffel Zitronensaft
  • zwei Esslöffel Sonnenblumenöl
Zerdrücken Sie das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel oder benutzen Sie einen Pürierstab. Geben Sie das Sonnenblumenöl und den Zitronensaft hinzu und verrühren Sie die Zutaten zu einem sämigen Brei. Tragen Sie die Haarmaske auf das feuchte Haar auf und lassen Sie sie zirka zehn Minuten einwirken – anschließend gründlich ausspülen und Haare waschen.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 30.11.2012
  • Autor/in: vitanet de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung