Antistress-Aroma-Lotionen

Creme mit Zitrusölen © Thinkstock

Beleben, besänftigen, den passenden Ausgleich schaffen – mit Aroma-Lotionen

Ob ausgelaugt, angespannt oder überdreht – sind Körper und Geist aus dem Lot geraten, können natürliche Aromen helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen. Je nach Lust und Laune ein Aromaöl auswählen, zehn Tropfen mit 25 Millilitern Pflanzenöl oder geruchsneutraler Körperlotion vermischen und in die Haut einmassieren. Damit streicheln Sie nicht nur Ihren Körper, sondern stimulieren auch die Sinne.

Hier finden Sie das passende Öl für Ihre Stimmung: 
  • Lavendel entspannt
  • Jasmin wirkt harmonisierend
  • Rosenholz wirkt stimmungsaufhellend
  • Melisse gleicht aus
  • Zitronengras aktiviert
  • Pfefferminze erfrischt
  • Eukalyptus fördert die Konzentration
Die Öle sollten Sie nicht in einer höheren Dosierung verwenden, da sie sonst die Haut reizen können. Vermeiden Sie den Kontakt mit Schleimhäuten und Augen. Bewahren Sie die Öle außerdem in dunklen Flaschen und an einem kühlen Ort auf – so sind sie länger haltbar.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 30.11.2012
  • Autor/in: vitanet de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung