Urlaub in Peru: gesund und sicher reisen

Allgemeine Informationen:

Reisen und Gesundheit Peruanische Flagge
Lage: Südamerika: nördlicher Westen
Größe: 
1,28 Millionen km²
Einwohnerzahl: ca. 32,5 Mio. Einwohner
Sprache:
 Spanisch verschiedene indigene Sprachen wie Aimara und Quechua, in Großstädten teilweise Englisch
Hauptstadt: Lima

Temperaturen:

Reisen und Gesundheit Skala Jahrestemperatur Peru
Es besteht eine durchschnittliche Luftfeuchtigkeit von 83 %.

VORSICHT:
Es herrscht ein geringerer Luftdruck in den Höhenlagen.

Hier finden Sie aktuelle Reiseinformationen über Peru vom Auswärtigen Amt:

Wichtige Adressen:
Deutsche Botschaft in Lima
Av. Dionisio Derteano 144
Edificio Alto Caral - Pisos 7 & 8
San Isidro - Lima 27
Tel.: 0051 1 203 5940 
Fax.: 0051 1 422 4813
E-Mail: info@lima.diplo.de
Internet: www.lima.diplo.de
Botschaft der Republik Peru
Mohrenstraße 42
10117 Berlin
Tel.: 030 / 20 64 103
Fax: 030 / 20 64 10 77
E-Mail: info@embaperu.de
Internet: www.botschaft-peru.de
Info
HINWEIS: Wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine Reise planen!
Autoren und Quellen Aktualisiert: 13.07.2018
  • Autor/in: vitanet.de; medizinische Qualitätssicherung: Saskia Thérèse Schirmer, Ärztin
  • Quellen: WHO: International travel and health
  • BZgA: Reisegesundheit
  • Auswärtiges Amt: Länderinformationen, www.auswaertiges-amt.de (aufgerufen am 20.05.2018).
  • Botschaften und Konsulate: www.botschaft-konsulat.com (aufgerufen am 20.05.2018).