Rezept: Eisgekühlte Zitronenlimonade

Zubereitung:

Zitronenlimonade © Thinkstock
Kochen Sie 100 Milliliter Mineralwasser mit 50 Gramm Zucker auf und mischen Sie es mit frisch gepresstem Zitronensaft. Etwas abkühlen lassen und anschließend mit 750 Milliliter kaltem Mineralwasser auffüllen – und fertig ist das kalorienreduzierte Erfrischungsgetränk. Ein eventuell bitterer Beigeschmack lässt sich durch eine Prise Salz ausgleichen.  

Tipp: Alternativ können Sie auch andere Zitrusfrüchte wie Orangen, Grapefruit oder Limetten und Gewürze wie Ingwer, Minze oder Salbei für die Limonade verwenden.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 10.02.2017
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. (Heike Kreutz): Sommerdrinks selbst gemacht
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung