Schnelles Rezept für einen Wiesnburger

Es is wieder o´zapft in Minga. Wer as Hendl scho nimma sehn konn, fia den hom ma a schnelle und guade Alternative: an Wiesnburger. Lasst's as Eich schmeckn!

Übersetzung: Es ist wieder „o’zapft“ in München. Wer das Hendl schon nicht mehr sehen kann, für den haben wir eine schnelle und leckere Alternative: den Wiesnburger. Lassen Sie es sich schmecken!

Und so machst den Wiesnburger:

Oktoberfest-Burger © iStock/vitapublic GmbH
Rindfleischpatty obron, ois nocheinanda auf'd Laugnsemme packn – fertig! Und as Bier dazua ned vagessn. An Guadn!

Übersetzung: Rindfleischpatty anbraten, alles nacheinander auf die Laugensemmel legen – fertig! Und vergessen Sie das Bier dazu nicht. Guten Appetit!
Autoren und Quellen Aktualisiert: 18.09.2017
  • Autor/in: vitanet.de
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung