116117 – Ihre Nummer bei Fragen zum Coronavirus

Sie haben Fragen über das Coronavirus? Dann hilft Ihnen die 116 117, die Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes. Außerdem: Wie Sie sich schützen.

116117 Logo © Kassenärztliche Bundesvereinigung KdöR

Bei Fragen zum Coronavirus: 116 117

(Berlin – 09.03.2020) Bei Fragen rund um das Thema Coronavirus verweist das Bundesgesundheitsministerium auf die 116 117, die Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Informieren, aufklären, Ängste nehmen

Woher kommt das Virus? Wie verbreitet es sich? Wie kann ich mich schützen? Die Mitarbeiter des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, die die 116 117 betreuen, beantworten den Anrufern Fragen zum Coronavirus, sprechen Handlungsempfehlungen aus und versuchen Ängste zu nehmen.

Um das stark erhöhte Aufkommen an Anfragen zu bewältigen, wurden eigene Leitungen für Fragen zum Coronavirus eingerichtet und das Berater-Team stark erweitert. Alle Mitarbeiter der 116 117 sind intensiv geschult und erhalten wissenschaftlich valide Informationen aus erster Hand.

So schützen Sie sich und andere

Das Coronavirus wird über Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen. Deshalb sollten Sie dieselben Vorsichtsmaßnahmen treffen, die gelten, um sich vor einer Grippe, Erkältung oder anderen Infektionskrankheiten zu schützen. Gelangen die Viren an die Hände, kann auch eine Übertragung erfolgen, wenn Sie dann Ihr Gesicht berühren. Deshalb ist eine gute Händehygiene ein wichtiger Teil der Vorbeugung.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife.
  • Vermeiden Sie es, sich mit den Händen ins Gesicht zu fassen.
  • Husten oder niesen Sie in ein Papiertaschentuch und werfen Sie es danach in einen Abfalleimer mit Deckel. Oder niesen und husten Sie in die Armbeuge.
  • Halten Sie Abstand zu kranken Personen oder meiden Sie den Kontakt nach Möglichkeit.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 09.03.2020
  • Autor/in: vitanet.de; Kristina Wagenlehner
  • Quellen: Aktuelle Hinweise zum Coroonavirus: Online unter www.116117.de vom Kassenärztliche Bundesvereinigung KdöR
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung