Tipps für gesunde Gefäße

Viele leiden an Gefäßerkrankungen, doch kaum einer weiß darüber Bescheid. Dabei können Sie selbst viel dafür tun, um Ihre Gefäße gesund zu halten.

Beine in einer Wiese © iStock
(Berlin – 23.06.2017) Viele Menschen leiden unter Gefäßerkrankungen wie die Venenthrombose, die Lungenembolie oder die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) – auch bekannt als Schaufensterkrankheit. Doch ihre Anzeichen, ihre Verbreitung und ihre zum Teil dramatischen Folgen sind den meisten unbekannt. Das soll der morgige Aktionstag Gefäßgesundheit ändern.

So bleiben Ihre Gefäße gesund

Die Redewendung „Vorbeugen ist besser als heilen“ trifft auch auf die Gesundheit der Gefäße zu. Folgenden Tipps sorgen für einen intakten Blutfluss in Arterien und Venen:
  • Tipp 1: Trinken Sie ausreichend. Optimal sind zwei Liter pro Tag – natriumarmes Wasser und Tees sind gute zuckerfreie Durstlöscher.
  • Tipp 2: Ernähren Sie sich bewusst – zum Beispiel mit Vollkornprodukten, Müsli, frischem Obst und Gemüse, wenig Fett, magerem Fisch und fettarmen Milchprodukte. Gehen Sie sparsam mit Salz um.
  • Tipp 3: Bleiben Sie aktiv. Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, fahren Sie mit dem Rad statt mit dem Auto und gehen Sie bewusst (abrollen über die ganze Fußsohle) mit bequemem Schuhen. In vielen Städten gibt es Gefäßsportgruppen mit speziellem Gehtraining.
  • Tipp 4: Falls Sie rauchen: Hören Sie mit dem Rauchen auf. Jeder Zigarettenzug verändert im Blut eine Milliarde Sauerstoffmoleküle in freie Radikale, die wie Torpedos die Gefäßwände angreifen und damit eine Arterienverkalkung fördern. Suchen Sie sich Unterstützung, um mit dem Rauchen aufzuhören – zum Beispiel Rauchentwöhnungskurse über die Krankenkasse.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 23.06.2017
  • Autor/in: vitanet.de-np
  • Quellen: Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin: Verstopfte Gefäße – Legen Sie Ihrem Blut keine Steine in den Weg! – Tipps für gesunde Gefäße
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung